Trotz Bedenken über Partnervermittlungen, haben Helga Schilde und Horst Ganzer sich vertrauensvoll an die Julie GmbH gewandt, um ihrem Glück auf die Sprünge zu helfen. Jeweils das achte Angebot bei beiden war dann der Volltreffer und bereits acht Monate nach dem ersten Treffen läuteten die Hochzeitsglocken!

Aber nun mal von vorn… Helga Schilde, eine Frau von 54 Jahren und leider schon Witwe hatte das Alleinsein satt. Ihr Sohn bestärkte sie, sich nicht hängen zu lassen, aktiv zu werden und nach vorne zu schauen. Ähnlich ging es Horst Ganzer, 56 Jahre, der trotz der vielen Schicksalsschläge, die sein Leben zeichnen, nie seinen Lebensmut verlor und das klare Ziel vor Augen hatte, noch einmal mit einer netten Dame glücklich zu werden.

Aufgrund einer ansprechenden Zeitungsanzeige meldeten Sie sich beide bei der Julie GmbH, um sich bei der Partnersuche unterstützen zu lassen. Mit Erfolg!

Ihre persönliche Betreuerin der Julie GmbH wurde im September 2010 zur Hochzeit eingeladen und fröhlich mit „Unsere Kupplerin kommt“ vom Brautpaar im Standesamt empfangen. Horst konnte es kaum erwarten, ließ den Standesbeamten gar nicht ausreden und bekundete sein „Ja“ Wort bereits 3 mal vor der eigentlichen Frage. Helga war gar nicht wieder zu erkennen, aus einer soliden Witwe war eine adrette Braut geworden, mit neuer Frisur, neuer Brille und im gewagten roten Brautkleid.

Helga und Horst  sind der Julie GmbH sehr dankbar, denn ohne sie hätten sie sich wohl nie „getraut“ und auch die unvergessliche Hochzeitsreise nach Wien wäre nie wahr geworden!!!

Kategorien: Blog