Wenn eine Partnerschaft zerbricht, ist das für alle Betroffenen oft schwer. Es dauert eine Zeit, bis beide Partner*innen bereit für eine neue Beziehung sind. Alleinerziehende Mütter und Väter haben an ihren potenziellen, neuen Lieblingsmenschen besondere Ansprüche. Heute möchten wir Ihnen mit auf den Weg geben, wie Sie als alleinerziehende Singles für ein entspanntes Kennenlernen sorgen.

Natürlich steht Ihnen die PV Julie zur Seite, um Sie bei der Partner*innenwahl zu unterstützen!

Bleiben Sie von Anfang an ehrlich!

Bei Annoncen und Partnerbörsen aller Art gilt, dass Sie Ihre Rolle als Elternteil niemals verschweigen sollten.

Natürlich darf Ihre Kontaktanzeige nicht so klingen, als ob Sie eine neue Mutter/einen neuen Vater für Ihre Sprösslinge suchen.

Dennoch sollte Ihre potenzielle Date-Partnerin/Ihr potenzieller Date-Partner wissen, was sie/ihn erwartet.

Wenn Sie mit offenen Karten spielen, bleiben Ihnen unschöne Erfahrungen wie ein sprachloses Gegenüber und ein fluchtartiger Aufbruch erspart. Sie werden sich nur mit Leuten treffen, die kein Problem damit haben, dass Sie bereits Verantwortung für einen kleinen Menschen tragen.

Tipp Nr. 2 für alleinerziehende Singles: Fallen Sie nicht mit der Tür ins Haus!

Das erste Date steht an. Sie machen sich bereit, ziehen sich schick an und haben eine Person organisiert, die sich für ein paar Stunden um Ihr Kind kümmert.

Sobald Sie auf Ihre Date-Partnerin/Ihren Date-Partner treffen, beginnt ein erstes, zögerliches Kennenlernen. Die wichtigsten Fakten haben Sie bereits ausgetauscht. Nun geht es darum, sich vorsichtig zu beschnuppern und herauszufinden, was für einen Menschen Sie da vor sich haben.

Vergessen Sie nicht: Jetzt in diesem Augenblick stehen Sie und Ihr Date im Vordergrund.

Nicht Ihre Kinder! In erster Linie sollten Sie über Ihre eigenen Lebensstationen, Erfahrungen, Stärken und Schwächen sprechen und herausfinden, welche Gemeinsamkeiten Sie verbinden.

Wenn Sie gleich mit der Tür ins Haus fallen und ausschließlich von Ihrem Kind und der letzten gescheiterten Beziehung erzählen, wirkt sich das eher negativ und verstörend auf Ihr Gegenüber aus.

Eine ungestörte Atmosphäre ist wichtig

Erziehungsberechtigte sind mit einem Teil ihrer Aufmerksamkeit oft bei ihren Kindern. Auch dann, wenn sie nicht unmittelbar in ihrer Nähe sind.

Stellen Sie während Ihres Dates sicher, dass Sie nicht gestört werden.

Dafür könnten Sie diese Dinge im Vorhinein einrichten:

  • Organisieren Sie eine Betreuungsperson für Ihr Kind.
  • Planen Sie einen langen Zeitraum für Ihr Date ein, um nicht mittendrin aufbrechen zu müssen.
  • Legen Sie Ihrem Kind/der Betreuungsperson ein paar Notfallnummern bereit, falls etwas Unvorhersehbares passieren sollte (am besten NICHT Ihre eigene Nummer).
  • Fragen Sie die Mutter/den Vater Ihres Kindes, ob er sich für den Tag des Dates um Ihren gemeinsamen Sprössling kümmern kann.
  • Planen Sie den nächsten Morgen so, dass Sie auch etwas später heimkommen können (z. B. Schulbrote vorm Kennenlernen schmieren).

Alleinerziehende Singles – Kennen Sie Ihren Selbstwert!

Viele alleinstehende Mütter und Väter verkaufen sich während eines Dates oft unter ihrem Wert.

Vielleicht sitzt die letzte gescheiterte Beziehung tiefer als gedacht oder Sie erliegen dem Irrglauben, dass Sie generell „schwer vermittelbar“ sind, weil bereits ein Kind vorhanden ist.

Letzteres ist absoluter Quatsch und diesen Gedanken sollten Sie dringend aus Ihrem Kopf verbannen. Sie haben schließlich schon die ein oder andere Hürde in Ihrem Leben gemeistert und setzen alles daran, dass Ihr eigenes und das Leben Ihrer Kinder gelingt.

Machen Sie sich das vor und während dem Kennenlernen immer wieder bewusst!

Das stärkt Ihr Selbstvertrauen und Ihre Attraktivität. Außerdem sind Sie so stark genug, um Ihre Grenzen sicher abzustecken und Ihr Gegenüber in die Wüste zu schicken, wenn Sie fühlen, dass sie/er Ihnen nicht gewachsen ist.

Wann sollten Sie Ihr Kind ins Kennenlernen einbeziehen?

Diese Frage ist immer schwierig zu beantworten. Lassen Sie Ihre Kinder für eine Weile aus dem Spiel. Am besten sollten Sie sich mit Ihrem Date solange ohne Kinder treffen, bis sich ein gewisses Vertrauen eingestellt hat.

Erst dann, wenn Sie sicher wissen und fühlen, dass Sie sich wirklich eine Zukunft und eine feste Beziehung mit diesem Menschen vorstellen können, sollten Sie Ihr Kind langsam und vorsichtig einbeziehen.

Dafür gehen Sie als alleinerziehende Singles am besten so vor:

  1. Erzählen Sie Ihrem Kind schonend, dass Sie jemanden kennengelernt haben.
  2. Lassen Sie diese Neuigkeit bei Ihrem Kind sacken und geben Sie ihm Zeit, diese zu verdauen.
  3. Stehen Sie Ihrem Kind für alle Fragen in Bezug auf Ihre neue Bekanntschaft/Beziehung offen.
  4. Versichern Sie ihm, dass es sich nicht um eine neue Mutter/einen neuen Vater handelt.
  5. Bevor ein erstes Treffen stattfindet: Gehen Sie unbedingt sicher, dass Ihr Kind das auch möchte!
  6. Wählen Sie einen neutralen Ort (nicht das eigene Zuhause) und geben Sie Ihrem Kind immer ein sicheres Gefühl.

Während des ersten Zusammentreffens zwischen Ihrem Kind und Ihrer neuen Freundin/Ihrem neuen Freund sollten Sie die Situation ganz genau beobachten. Vielleicht ist am Anfang eine kurze Dauer erstmal ausreichend.

Besonders dann, wenn auf beiden Seiten Kinder vorhanden sind, sollte das gemeinsame Kennenlernen so vorsichtig und langsam wie möglich stattfinden, damit sich alle Beteiligten wohlfühlen und gemeinsam wachsen können.

Fazit: So gelingen erfolgreiche Dates für alleinerziehende Singles

Wenn Sie ein paar kleine Hinweise beachten, wird es Ihnen sicher gelingen, eine neue Partnerin/einen neuen Partner zu finden und Ihrem Kind die Umgewöhnung so einfach wie möglich zu gestalten.

Bleiben Sie sich immer treu und setzen Sie Ihre Grenzen klar und deutlich. Das stärkt nicht nur Ihr Selbstvertrauen, sondern erspart auch Ihrem Kind enttäuschende und verletzende Erfahrungen.

Wir sind bereits seit vielen Jahren erfolgreich in der Partner*innenvermittlung tätig.

Selbstverständlich unterstützen wir alleinerziehende Singles dabei, die richtige Partnerin/den richtigen Partner zu finden! Nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf!