Sie stehen kurz vor Ihrem ersten Date und wollen alles richtig machen? Keine Sorge ÔÇô mit unseren 3 Tipps f├╝r ein erfolgreiches erstes Date hinterlassen Sie bei Ihrem Gegen├╝ber garantiert einen positiven Eindruck! Als Partnervermittlungsagentur mit 25-j├Ąhriger Erfahrung wissen wir genau, wie Sie punkten k├Ânnen.

Mithilfe der nachfolgenden Hinweise k├Ânnen Sie beruhigt und selbstbewusst in Ihr erstes Date gehen und werden auf ganzer Linie ├╝berzeugen.

Gut geplant ist halb gewonnen: Vorbereitung des ersten Dates

Es ist immer sehr aufregend, einen neuen Menschen kennenzulernen. Daher ist es umso wichtiger, dass Sie das Gef├╝hl haben, einige entscheidende Dinge vor und w├Ąhrend des ersten Dates beeinflussen zu k├Ânnen.

Ein angenehmes und gepflegtes ├äu├čeres ist mindestens genauso bedeutend, wie ein selbstbewusstes und freundliches Auftreten. Zugegeben: Fast alle Menschen sind vor einem solchen Treffen nerv├Âs und das ist etwas vollkommen Normales.

Dennoch k├Ânnen Sie sich auf diese neue Begegnung mental vorbereiten, indem Sie sich Mut zusprechen, sich verst├Ąrkt Ihrer positiven Eigenschaften bewusstwerden und Ihre Pers├Ânlichkeit durch ein gepflegtes Erscheinungsbild zum Ausdruck bringen.

Zus├Ątzlich ist es Ihre Entscheidung, ob Sie Ihren Date-Partner bzw. Ihre Date-Partnerin mit einem kleinen Geschenk ├╝berraschen m├Âchten. Vor allem, wenn Ihnen bereits einige pers├Ânliche Eigenschaften Ihres Gegen├╝bers im Vorhinein bekannt sind, k├Ânnte ein Pr├Ąsent schon zu Beginn des Dates das Eis brechen.

Au├čerdem beeinflussen Sie, wo und wann das Date stattfindet. Seien Sie unbedingt ehrlich mit sich selbst! W├Ąhlen Sie Location und Datum so aus, dass Sie sich wohlf├╝hlen. Besonders bei herausfordernden Situationen wie einem ersten Date sollten Sie sich am Ort des Geschehens besonders wohl und sicher f├╝hlen.

Ber├╝cksichtigen Sie also bei der Wahl der ├Ąu├čeren Umst├Ąnde (Kleidung, Location, Datum, Geschenke) Ihre Bed├╝rfnisse und bleiben Sie authentisch. Sie sind in Ordnung, wie Sie sind! Mit diesem Selbstvertrauen kann das erste Date beginnen.

Kommunikation beim ersten Date

Sobald Sie das erste Mal auf Ihren Date-Partner bzw. Ihre Date-Partnerin treffen, ist Kommunikation angesagt. K├Ârpersprache, Stimme und Mimik verraten mehr ├╝ber Sie, als Ihnen vielleicht lieb ist. Selbstverst├Ąndlich wird Ihr Gegen├╝ber mindestens genauso aufgeregt sein wie Sie.

Daher wird es m├Âglicherweise zu Beginn ein bisschen holprig, denn der Anfang eines Dates ist immer eine kleine Herausforderung. Bereits die Wahl der richtigen Begr├╝├čung ist ein Abenteuer f├╝r sich. Gerade in Zeiten von Corona sollten Sie sich vorher informieren, welche Art der Begr├╝├čung angemessen ist.

W├Ągen Sie ab, was sich am besten eignet und fragen Sie einfach nach, wenn Sie sich unsicher f├╝hlen. Denn nichts ist unangenehmer, als wenn das Gegen├╝ber vor einer angedeuteten Umarmung zur├╝ckweicht.

Diese Fragen helfen Ihnen, die richtige Art der Begr├╝├čung herauszufinden:

  • Wie gut kennen Sie sich bereits?
  • Gibt es Hinweise, die sich auf die Art der Begr├╝├čung auswirken k├Ânnten (z. B. Behinderungen, ├äu├čerungen, K├Ârpersprache)?
  • Welche eigenen Bed├╝rfnisse m├Âchten Sie bei der Begr├╝├čung ber├╝cksichtigen?
  • Gibt es ├Ąu├čere Umst├Ąnde, welche die Auswahl der Begr├╝├čung beeinflussen (z. B. Hygiene-Vorschriften, kulturelle Gegebenheiten)?

Wenn Sie die erste H├╝rde gemeistert haben, k├Ânnen Sie damit beginnen, Ihren Date-Partner bzw. Ihre Date-Partnerin besser kennenzulernen. Nach einem einleitenden Smalltalk sollten Sie langsam aber sicher vermitteln, dass Sie Interesse an Ihrem Gegen├╝ber haben.

Erz├Ąhlen Sie von sich selbst, sobald sich Stille ausbreitet oder stellen Sie eine Frage. Lassen Sie Ihren Gespr├Ąchspartner bzw. Ihre Gespr├Ąchspartnerin unbedingt ausreden. Je emphatischer Sie vorgehen, desto harmonischer wird sich das Gespr├Ąch entwickeln.

So k├Ânnen Sie langsam aber sicher immer pers├Ânlichere Fragen stellen und bekommen das Gef├╝hl, diesen Menschen wirklich kennenzulernen. Mit Sicherheit wird sich die Situation immer mehr entspannen.

Das erste Date endet: und jetzt?

Langsam aber sicher neigt sich das Date dem Ende zu. Jetzt wissen Sie schon einige Dinge ├╝ber Ihren Date-Partner bzw. Ihre Date-Partnerin und k├Ânnen gut abw├Ągen, wie Sie die Verabschiedung am besten gestalten k├Ânnen.

Bevor Sie die Location getrennt verlassen, sollten Sie Ihrem Gegen├╝ber noch einmal deutlich mitteilen, wie Sie das erste Date wahrgenommen haben. Fragen Sie es unbedingt nach seiner Wahrnehmung, damit Sie wissen, woran Sie sind.

Gemeinsam k├Ânnten sie entscheiden, ob und wann Sie sich noch einmal treffen. Achten Sie wieder auf die K├Ârpersprache von dem Menschen, den Sie nun ein wenig besser kennen und h├Âren Sie auf Ihr Bauchgef├╝hl! Dadurch wird die Entscheidung bzgl. des weiteren Vorgehens ein wenig einfacher.

Ihr Bauchgef├╝hl und Ihre Empathie werden Ihnen auch dabei helfen, den richtigen Zeitpunkt f├╝r eine erneute Kontaktierung des Date-Partners bzw. der Date-Partnerin zu finden. Wer wei├č, was sich noch alles aus diesem wunderbaren ersten Date entwickeln wird?!

Fazit

Anhand dieser 3 hilfreichen Tipps gelingt Ihr erstes Date garantiert! Bleiben Sie authentisch und vertrauen Sie Ihrem Bauchgef├╝hl. Seien Sie zuvorkommend und empathisch, aber behalten Sie auch Ihre eigenen Bed├╝rfnisse im Blick.

Ihr Gegen├╝ber wird Ihnen Ihre Ehrlichkeit hoch anrechnen und schnell Vertrauen zu Ihnen aufbauen k├Ânnen. So wird die Basis f├╝r einen l├Ąngerfristigen Kontakt geschaffen und der Grundstein f├╝r eine gl├╝ckliche Beziehung ist gelegt!

Falls Sie bei der Partnersuche professionelle Unterst├╝tzung ben├Âtigen, k├Ânnen Sie gern mit uns in Kontakt kommen!