Stetig steigt die Anzahl der Kunden in unserer Agentur und so langsam fragen wir uns, ob in den heutigen Zeiten die Liebe noch eine Chance hat. Lässt sich die Liebe mit dem Egoismus der heutigen Gesellschaft vereinbaren oder sind wir eine Austauschgesellschaft geworden? Zählen Werte überhaupt noch? Oder ist es mittlerweile normal geworden bei Problemen davon zu laufen, sich neu zu orientieren anstatt Kompromisse zu finden, gebrochene Herzen zu hinterlassen, verletzte Kinderseelen, sich mit einem Lächeln und ich hab dich lieb zu verabschieden um dann eine SMS zu schicken, „es ist Aus“? Selbst Trennungen am Jahrestag soll es geben. Oder fehlt heute einfach der Mut zur Verantwortung?

Viele Fragen, die wir uns stellen, jedoch nicht beantworten können, aber für eben solche Menschen sind wir da. Wir helfen neu zu beginnen! Seit nunmehr über 20 Jahren haben wir, die Julie GmbH uns es zur Aufgabe gemacht und schauen mit Stolz auf unsere Passion zurück und freuen uns besonders, wenn sich ehemalige Kunden hin und wieder melden und immer noch glücklich zusammen sind.

Mit nunmehr reichlich Erfahrung werden die passenden Partnerangebote nach den Wünschen der Kunden herausgesucht. Dabei treffen grundsätzlich nur mögliche Partner mit den gleichen Lebensvorstellungen, Niveau und Interessen zusammen, wobei eine Kompromissbereitschaft von beiden Seiten vorausgesetzt wird. Ebenso wird bei der Auswahl auch auf Entfernung und Alter geachtet und ein Singleclub, wo zahlreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung angeboten werden, gemeinsame Treffen und Ausflüge stattfinden, gehört ebenfalls zur Julie GmbH.

Ein besonderes Händchen bei der Auswahl hat das Team bei Elvira und Hartmut bewiesen,

die sich wohl ohne die Hilfe der Julie GmbH nicht kennen gelernt hätten. Anfang des Jahres das erste Telefonat, dann gleich das erste Treffen, von dem sie sich gar nicht trennen konnten und so folgte nach dem eigentlichen Kaffee trinken am selben Tag ein romantisches Abendessen. „Es hatte sofort gekribbelt und wir fanden uns auf Anhieb sympathisch. Nun sind wir verliebt und glücklich. Auch das Pendeln zu unseren Wohnorten ist kein Problem, manchmal stressig, aber dafür haben wir uns.“

Kategorien: Blog